Kita - Eltern
unterstützen
die Kampagne


11.09. - 09:15 Uhr - Hannover – Petition mit 4.600 Unterschriften zum Kultusausschuss

Im Rahmen der landesweiten Kampagne der Wohlfahrtsverbände „Kinder sind mehr wert“ wird die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in der Stadt Hannover e. V. (AGW), die Fachberater für Kindertagesstätten und Elternvertreter am Freitag, den 11.09.2009 um 09:15 Uhr vor dem Landtag eine Petition und Listen mit 4600 Unterschriften aus den Kindertagesstätten in Hannover an den Vorsitzenden des Kultusausschusses, Claus-Peter Poppe, übergeben.

Mit der Petition wollen die Kindertagesstätten erreichen, dass sich das Land Niedersachsen endlich mit der Situation der Einrichtungen, der gestiegenen Anforderungen als elementare Bildungseinrichtungen und den Forderungen der Kampagne auseinandersetzt und neue gesetzliche Voraussetzungen für eine adäquate pädagogische Arbeit in den Kindertagesstätten schafft.



Eine Aktion der :
Arbeitsgemeinschaft
der Freien Wohlfahrtspflege
in der Stadt Hannover e. V.

Postanschrift:
Caritasverband Hannover e. V.
Geschäftsführer Gerhard Jürgens
Leibnizufer 13 - 15
30169 Hannover
Telefon: 0511 12600-1016
Telefax: 0511 12600-1212
g.juergens@caritas-hannover.de


zurück zur Aktionsübersicht

wong favoriten softigg bonitrust kledy Reddit linksilo Linkarena live minota mytagz Simpy Weblinkr webnews Yigg premiumranker.de Hits Counter powered by  E32D trace route
·